Corona Selbsttest - Antigen-Schnelltest von Hotgen
Corona Selbsttest von Hotgen Testverfahren
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Corona Selbsttest - Antigen-Schnelltest von Hotgen
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Corona Selbsttest von Hotgen Testverfahren

Coronavirus Schnelltest (Antigentest von Hotgen)

Verkäufer
HOTGEN
Normaler Preis
€66,50
Sonderpreis
€66,50
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
zzgl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Schnelltest / Selbsttest: Corona Laientest (COVID-19)

Der Corona-Antigentest von Hotgen liefert in 15 Minuten ein schnelles Testergebnis. Der COVID-19 Selbsttest ist überall durchführbar, auch Zuhause!

Corona Schnelltest von Hotgen: Preise und Stückzahlen

Je nach Stückzahl können wir Ihnen für den Schnelltest von Hotgen folgende Preise anbieten.

  • 10 Stück: Corona Schnelltest von Hotgen 66,50 Euro
  • 20 Stück: Corona Schnelltest von Hotgen 120,00 Euro
  • 100 Stück: Corona Schnelltest von Hotgen 580,00 Euro
  • 500 Stück: Corona Schnelltest von Hotgen 2.515,00 Euro
  • 1.000 Stück: Corona Schnelltest von Hotgen 4.780,00 Euro

Bei großen Stückzahlen kontaktieren Sie uns gerne! ☎ +49 89 215 397 960

Antigentest mittels Nasen-Abstrichs (Corona Schnelltest)

Mittels eines einfachen Nasen-Abstrichs – im vorderen Bereich der Nase – ermittelt der Antigen-Schnelltest erste Anhaltspunkte, ob eine Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19) vorliegen könnte. Beste Ergebnisse liefert der Schnelltest innerhalb der ersten fünf Tage nach Auftreten der Symptome.

Typische Symptome von COVID-19

Sollten Sie typische Symptome, wie Schnupfen, Husten, Verlust von Geschmacks- und Geruchssinn, Kopf- und Gliederschmerzen oder Fieber, entwickeln, bleiben Sie am besten Zuhause und machen zur Überprüfung einen Selbsttest. Bei einer Verschlechterung, bei andauernder Krankheit oder einem positiven Schnelltest-Ergebnis setzen Sie sich umgehend (telefonisch !) mit Ihrem Arzt in Verbindung.

Durchführung des Selbsttests (Antigentest von Hotgen)

Leichte Probenentnahme: Der Laientest von Hotgen vereinfacht die Entnahme der Schleimhautprobe deutlich, da der Abstrich im Nasenvorhof genommen wird, in einer Tiefe von lediglich 1,5 cm. Der Selbsttest ist daher einfach durchzuführen, ähnlich zu einem Schwangerschaftstest erhalten Sie bereits nach wenigen Minuten Ihr Testergebnis!

Alles was Sie für die Durchführung des Selbsttests benötigen, ist in der oben abgebildeten Packung enthalten, abgesehen von einer Uhr. Diese benötigen Sie um die Zeit zu messen, während dieser Test ihre Schleimhautprobe hinsichtlich Covid-19 testet.

Für wen ist der Schnelltest geeignet?

Der Test ist als Selbsttest für Personen ab 18 Jahren gedacht. Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren führt ein Erziehungsberechtigter den Test durch oder der Test wird unter dessen Anleitung durchgeführt.

Antigentest von Hotgen

Vorteile des COVID-19-Schnelltests

  • ​Hohe Genauigkeit
  • Leichte Probenentnahme ohne Schmerzen (im Nasenvorhof)
  • Schnelltest: Das Ergebnis liegt bereits nach 15 Minuten vor
  • Identifizierung einer akuten Infektion von COVID-19
  • Testen einfach gemacht: Alles was Sie brauchen in einer Box
  • Test-Ergebnisse sind leicht abzulesen
  • Lagerung bei Raumtemperatur
  • Antigentest auch für den professionellen Gebrauch in Teststationen geeignet

CE-Zertifizierung (Hotgen Antigentest)

  • CE-Zertifizierung für diesen Test vorhanden
  • CE zertifizierter und erstattungsfähiger Test gelistet beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte nach Coronavirus-Testverordnung (TestV):
    Liste der Antigen-Tests – Test-ID: AT282/21
  • Aktenzeichen der Sonderzulassung des BfArM, zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests): 5640-S-057/21

​Klinische Bewertung des Selbsttest

  • Sensitivität: 95,37%
  • Spezifität: 99,13%

Lieferumfang des Antigentests von Hotgen

  • SARS-CoV-2 Antigen-Testkassette (1 Test)
  • Einweg-Virusprobenabstrich (1 Test)
  • Probenextraktionspuffer 0,3 ml (1 Stück)
  • Müllbeutel für kontaminierten Abfall (1 Stück)
  • Packungsbeilage (inkl. Selbsttest-Anleitung)

Der Coronavirus (2019-nCoV)-Antigentest erfüllt die Mindestkriterien des RKI u. PEI für SARS-CoV-2 Antigentests im Sinne von § 1 Abs. 1 Satz 1 TestVO und ist auf der BfArM-Liste unter der Nummer AT282/21 der „Antigen-Tests zum direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2“ aufgeführt.

Der richtige Umgang mit dem Schnelltest- Ergebnis

Bitte beachten Sie folgende Anweisungen für den Umgang mit Ihrem Testergebnis!

    • Testergebnis ist POSITIV:
      Es liegt aktuell der Verdacht auf eine COVID-19-Infektion vor. Bitte wenden Sie sich umgehend telefonisch (!) an Ihren Arzt / Hausarzt oder das örtliche Gesundheitsamt. Bitte halten Sie die örtlichen Richtlinien zur Selbstisolierung ein und lassen Sie umgehend einen PCR-Bestätigungstest durchführen.

    • Testergebnis ist NEGATIV:
      Bitte halten Sie weiterhin alle geltenden Regeln bezüglich Kontakt mit anderen sowie die geltenden Schutzmaßnahmen ein! Auch bei einem negativen Test kann eine Infektion vorliegen! Im akuten Verdachtsfall wiederholen Sie den Test nach 1-2 Tagen, da das Coronavirus bei Schnelltests nicht in allen Phasen einer Infektion genau nachgewiesen werden kann.

  • Das Testergebnis ist UNGÜLTIG:
    Eventuell hervorgerufen durch fehlerhafte Testdurchführung. Bitte wiederholen Sie den Schnelltest mit einem neuen Test-Kit. Bei weiterhin ungültigen Testergebnissen kontaktieren Sie bitte einen Arzt oder ein COVID-19-Testzentrum in Ihrer Nähe.